Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Sonstige] Neustart
Fels in der Brandung | ehemaliger Kommilitone | künftiger Kanzleipartner
#1
Neustart
Fels in der Brandung gesucht
Katherine James
Kanzleiinhaberin, Anwältin für Sexualstrafrecht sucht
Katherine James, geboren im beschaulichen New Haven (Connecticut) ist vermutlich eine der jüngsten Kanzleiinhaberinnen im Bundesstaat Kalifornien. Wer im Folgenden jedoch eine klischeehafte Aufstiegsgeschichte erwartet, wird enttäuscht, denn bei aller Bewunderung für die frühzeitige Selbstständigkeit nach dem Studium an einer der besten Universitäten des Landes, dürfen die zahlreichen Schattenseiten nicht vergessen werden. Katherine kämpft jeden Tag aufs Neue, ob nun vor Gericht gegen Juries und Richter mit ganz eindeutigen Vorbehalten gegen junge Anwälte weiblichen Geschlechts, gegen Behörden, unkooperative Mandanten, die sie von ihrem Beinahe-Arbeitgeber übernehmen durfte, oder gegen die inneren Quälgeister, über die sie nur ungern spricht. Das, was gemeinhin als Privatleben bezeichnet wird, steht bei der jungen Juristin ohnehin an letzter Stelle. Burnout? Längst abgehandelt ohne ganz klare Konsequenzen zu ziehen. Da hilft es auch nicht, dass sich partout keine anständige Rechtsanwaltsgehilfin finden lässt, die Katherines Anforderungen gerecht wird. Außerdem hat erst kürzlich Katherines Kanzleipartner den Dienst quittieren müssen, was die junge Frau vor die große Herausforderung stellt den Laden am Laufen zu halten und irgendwie über die Runden zu kommen ohne dabei physisch und psychisch vor die Hunde zu gehen. Gesucht wird also schnelle Hilfe.
29 Jahre
Anwältin
Single
Zoe Lister-Jones
Archibald Edgar Barnes
künftiger Fels in der Brandung
ehemaliger Kommilitone | zukünftigen Kanzleipartner
Beim Thema "schnelle Hilfe" kommst du mit deinem Charakter ins Spiel. Avatarperson und Name sind nur Vorschläge. Wenn dir etwas anderes vorschwebt, werden wir uns sicher einig.
Ed, so lautet der Spitzname des gesuchten Charakters kann es einfach nicht leicht gehabt haben in seiner Kindheit und Jugend, sollte man meinen wenn man die ulkige Namenskombination bedenkt, die seine Eltern mit viel Hirnschmalz, aber wenig Feingefühl aufgebracht haben. Eds Eltern sind - wer hätte es geahnt - beide Juristen. Der Vater Staatsanwalt, die Mutter Richterin in Chicago. Wohl behütet und bestens in einer teuren Privatschule ausgebildet standen dem jungen Mann Tür und Tor für die Zukunft offen und trotzdem entschied er sich für den sicheren Weg und eine Ausbildung an der Law School Harvards. Sechs Tage die Woche Musterstudent mit anständigen bis guten Noten, ein Tag Eskalation, weil es viel anders als Mitglied einer bekannten Studentenvereinigungen gar nicht ging. Fechten? Kein Problem. Trichtersaufen? Hauptsache keiner macht ein Foto und lädt es auf einschlägigen Plattformen hoch. Lange Rede, kurzer Sinn: Ed mag am Ende nicht mit summa cum laude abgeschlossen haben, blickt aber mit viel positiven Erinnerungen auf die Zeit an seiner Alma Mater zurück.
Katherine und Ed kennen sich seit dem Studium, haben nach ihren Abschlüssen aber allenfalls sporadischen Kontakt gehalten. Wie genau die beiden zueinander gestanden haben, möchte ich mit dir gemeinsam ausarbeiten. Ganz klar ist, dass sie auf den ersten Blick vor allem eines sind: sehr unterschiedlich. Hinauslaufen soll es auf eine Partnerschaft in Katherines Kanzlei. Wie genau wir an diesen Punkt kommen, besprechen wir gemeinsam und ich hätte große Freude diesen Weg mit dir zusammen in Szenen auszuspielen. Kontaktaufnahme, vielleicht ein verqueres Bewerbungsgespräch und dann kann man schauen wohin das Ganze führt. Hauptsache ist, dass Katherine endlich eine verlässliche Person an ihrer Seite hat, die ihr einen Teil des riesigen Berges an Arbeit abnimmt, der sich schon eine Weile auftürmt und langsam beängstigende Ausmaße annimmt.
Lust auf unbezahlte Pro Bono-Fälle? Auf geht's. Darüber hinaus kannst du dir das Fachgebiet gern aussuchen. Familienrecht, Steuerrecht, verschiedene Kombinationen sind denkbar und würden der Kanzlei "James & Associates", die aktuell nicht einmal einen lumpigen Associate hat, zurück auf den rechten Weg helfen.
ca. 30 Jahre
Anwalt
Single ? Vergeben?
Ben Aldridge?
frei

Informationen
Ich wünsche mir für das Gesuch und meinen Charakter Katherine einen zuverlässigen Postpartner. Das echte Leben geht immer vor und somit verstehe ich auch, dass es mal eng werden kann mit dem Zeitbudget fürs Posten. Wichtig ist mir nur nicht über lange Strecken warten zu müssen. Eine kurze Nachricht und eine Abwesenheitsmeldung im Forum genügen und ich gedulde mich bis es bei dir wieder rund läuft. Generell wünsche ich mir mindestens einen Post pro Woche. Du bist schneller? Prima! Ich freue mich, wenn Handlungen an Fahrt gewinnen und sich etwas entwickeln kann. Ich selbst poste je nach Szene gern mehrmals pro Woche, zum Teil täglich und liege meistens zwischen 2500 und 3000 Zeichen. Kommt immer auf die Vorlage an. Ich finde toll, wenn von dir Input kommt und man nicht ewig Inhalte wiederkäuen muss. Du fühlst dich angesprochen, hast Fragen oder brauchst mehr Infos?
Schreib mir gern eine Nachricht. Ich freue mich von dir zu lesen.
Real Life
FSK 18
keine MPL
Profilfelder




Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste