Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Boardgesuch] How to save a life
Ärzt:innen des Long Beach Medical Center
#1
How to save a life
BOARDGESUCH

Die hier aufgeführten Gesuche wurden von keinem einzelnen User erstellt. Solltet ihr an einem der Gesuche interessiert sein, meldet euch bitte bei Admina Katherine. In der genauen Ausgestaltung (auch der Avatarwahl) der Charaktere habt ihr viel Freiraum, wir möchten jedoch dabei mit euch in Absprache bleiben. Wir freuen uns auf euch und eure Ideen. Tretet auch gern mit uns via Discord oder unsere Charakterschmiede in Kontakt.
Das Long Beach Medical Center ist einer der größten Arbeitgeber der Stadt und des Umlandes. Als Level 2 Traumacenter landen hier nicht unbedingt die schwerwiegendsten Fälle, jedoch ist bei einer Stadt mit knapp 470.000 Einwohnern garantiert immer etwas zu tun. Auf 4 Etagen breiten sich die verschiedenen Fachdisziplinen samt Operationssälen und Stationen aus. Neben einer Notfallambulanz verfügt die Einrichtung über eine Tagesklinik und ein kleines Forschungszentrum. Einer der Grundpfeiler der Arbeit am LBMC ist die Ausbildung von neuem Fachpersonal. Junge Ärzt:innen und Pflegepersonal erhalten hier eine fundierte Ausbildung.
GESUCHTER1: AARON JOHNSON
Alter: 31 Jahre?
Avatar: DAVE FRANCO?
Aaron hat schon einiges in seinem Leben gesehen und erlebt. Als unangepasstes Pflegekind wurde er von einer Familie zur anderen gereicht. Ein Kapitel seines Lebens, über das er ungern spricht. Auch nicht mit seinen neuen Kollegen am Long Beach Medical Center, wo er als Assistenzarzt im ersten Jahr durchstarten und seinem Leben einen neuen Sinn geben möchte. Für die Frischlinge (so werden die Ärzte im ersten Jahr genannt) ist er ein Düsterling, von dem man sich lieber fern hält. Warum genau wissen sie selbst nicht. Was genau dahinter steckt, oder ob sie sich von einem falschen ersten Eindruck leiten lassen? Wir werden sehen...
GESUCHTER2: PEYTON LEWIS
Alter: 27 Jahre?
Avatar: LILY REINHART?
Peyton fällt von Sekunde 1 mit ihrem sonnigen Gemüt auf. Warum sie Ärztin werden will? Natürlich um den Menschen zu helfen. Ihr ausgeprägtes Helfersyndrom tangiert jedoch nicht nur die Patienten des Krankenhauses, sondern auch - und in besonderer Intensität - ihre Kollegen. Beziehungskrise? Stress mit den Eltern? Eine Sinnkrise? Peyton hat sicher ein paar mehr oder weniger hilfreiche Ideen parat. Davon abgesehen ist sie eine der zielstrebigsten neuen Ärztinnen am Krankenhaus und arbeitet hart für die Anerkennung, die man ihr hoffentlich bald zuteil werden lässt.
GESUCHTER3: DIANNE STERLING
Alter: 26 Jahre?
Avatar: RUTH NEGGA?
"Da stimmt was nicht, ich sag's dir!" Ja, diesen Satz hört man von Dianne häufiger. Bei der Visite, beim Anstehen im Coffeeshop, beim Operationen beobachten auf der Galerie, vermutlich sogar in den intimsten Situationen. Die junge Ärztin sucht ständig nach Unstimmigkeiten. Ist sie deshalb so beliebt bei den Oberärzten oder läuft da mehr? Was es auch ist, Dianne bekommt von allen Frischlingen die meisten OPs ab, darf fast immer assistieren, wenn sie ihre Dienste anbietet.
Ihr neustes privates Projekt? Herausfinden, was mit Aaron nicht stimmt.
GESUCHTER4: PAUL GIBSON
Alter: 28 Jahre?
Avatar: ZAC EFRON?
Dr. Instagram, Frauenheld, Poser, angebliche Hohlbirne.
Als muskulöses Beinahe-Model muss sich der 28-jährige schon so einiges anhören. Sein gestählter Körper, sein Auftreten machen einfach Eindruck und fördern bei Patienten und Kollegen so einiges an Neid zutage. Auch charakterlich lässt er von Zeit zu Zeit den oberflächlichen Ex-Prom-King und Quarterback durchblitzen. Wie steht es also um Pauls Performance im Krankenhaus? Ist er dem Erwartungsdruck seiner Ausbilder gewachsen? Das alles bleibt dir überlassen.

# RL RPG
# Long Beach
# FSK 18
# keine MPL
# Profil statt Steckbrief



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste